Marriott will bis Ende 2020 Mini-Plastikfläschchen abschaffen

Die internationale Hotelkette Mariott hat diese Woche angekündigt, dass bis Dezember 2020 Einnmal-Plastikfläschchen aus allen 7.000 Hotels der Kette verschwinden sollen. Die kleinen Fläschen sollen durch größere Behälter ersetzt werden. Schon jetzt haben 20% der Hotels, die zu Mariott gehören, die Umstellung umgesetzt.

Die Umsetllung ist teil einer großangelegten Initiative mit dem Namen ‚Serve 360: Doing Good in Every Direction‘, mit welcher sich die Kette zu einer Reihe von Nachhaltigkeitszielen verpflichtet. Neben der Reduzierung von Plastik, hat Marriott sich unter anderem auch vorgenommen, die Top 10 Produktkategorien von verantwortungsbewussten Quellen zu beziehen.

Quellen: https://news.marriott.com/2019/08/marriott-international-to-eliminate-single-use-shower-toiletry-bottles-from-properties-worldwide-expanding-successful-2018-initiative/
×
×

Warenkorb